Mo      8 - 12 und 13 - 17 Uhr
Di        8 - 12 und 13 - 18 Uhr
Mi       8 - 12 und 13 - 18 Uhr
Do       8 - 12 und 13 - 17 Uhr
Fr        nach Vereinbarung

Praxis für Kieferorthopädie
Prager Str. 2 | 01069 Dresden

0351 - 4852 2828

Das Team der kieferorthopädischen Praxis.

Teamarbeit wird bei uns wirklich großgeschrieben.

Unser Team aus qualifizierten Mitarbeitern sorgt täglich dafür, dass der Praxisablauf reibungslos funktioniert und Sie gerne zu uns wiederkommen. Dabei liegen uns unsere kleinen Patienten ganz besonders am Herzen.

Seit vielen Jahren praktizieren wir moderne Kieferorthopädie und nehmen uns der ästhetischen Wünsche und medizinischen Notwendigkeiten unserer „kleinen und großen“ Patienten mit großer Sorgfalt an. Individuelle und persönliche Betreuung sind für uns ebenso selbstverständlich wie exakte Diagnosen und ein Behandlungskonzept, das dem aktuellen Stand der Wissenschaft und Ihren hohen Qualitätsansprüchen gleichermaßen entspricht.

Dr. med. dent. Olaf Luck führt seine kieferorthopädische Fachzahnarztpraxis in Ingolstadt seit 2004.

… selbständiger Kieferorthopäde in eigener Niederlassung seit 2004. Vor meiner Tätigkeit in Ingolstadt war ich am Universitätsklinikum der TU Dresden in der Poliklinik für Kieferorthopädie als leitender Oberarzt tätig.
Dort absolvierte ich nach zahnärztlicher Zulassung und Dissertation im Jahre 1997 auch meine Facharztausbildung bis 2001 unter Prof. Dr. med. Winfried Harzer.

Dr. med. dent. Lars Hansen, Fachzahnarzt für Kieferorthopädie, Studium der Zahnmedizin an der RWTH Aachen

2004-2009 Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Poliklinik für Kieferorthopädie, Universitätsklinikum Carl-Gustav-Carus, Dresden bei Prof. Dr. med. Winfried Harzer

2006 Fachzahnarztprüfung Kieferorthopädie

2007 Promotion Universitätsklinikum Carl-Gustav-Carus, Dresden mit Prädikat „summa cum laude“, ausgezeichnet

2007 Gewinn des Carl-Gustav-Carus Förderpreis für die beste Zahnmedizinische Promotion des Jahres 2007

2008 Gewinn des B. F. and Helen E. Dewel Award des American Journal of Orthodontics and Dentofacial Orthopedics im Forscherteam Dresden für die beste Publikation des Jahres 2007, Preisverleihung auf der AAO- (American Association of Orthodontists) Jahrestagung in Denver, Colorado.

2008-2014 Tätigkeit in eigener Praxis bei Hamburg

DSC_0441

Esther Lawrenz, Zahnmedizinische Fachangestellte

DSC_0412

Petra Heinecke, Stomatologische Schwester

DSC_0373

Karina Peschel, Zahnmedizinische Fachangestellte

Nedia1

Nedia Ghodhbane, Auszubildende zur Zahnmedizinischen Fachangestellten

DSC_0356

Antonia Borck, Auszubildende zur Zahnmedizinischen Fachangestellten

DSC_0418

Jasmin Bieger, Auszubildende zur Zahnmedizinischen Fachangestellten

DSC_0450

Thoralf Bach Illhardt, Zahntechniker, Spezialisierung  Kieferorthopädische Apparaturen

Wohlfühlen erlaubt.

Wir sind der Meinung, dass eine zeitgemäße kieferorthopädische Behandlung damit beginnt, dass Sie sich bei uns gut aufgehoben fühlen.

So schnell kommen Sie zu uns

Zu Fuß:

Die Praxis befindet sich in der Prager Str. 2. Das Gebäude heißt „Prager Spitze“. Der Eingang befindet sich zwischen dem Geschäft „Jack Wolfskin“ und dem Eiscafe.

Mit dem PKW:

Die Prager Str. 2 befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Dresdener Hbf. Sie können die Parkplätze in der St. Petersburger Str. sowie die Parkhäuser: Hauptbahnhof, ENSO-Gebäude (Bayrische Str.) oder Wöhrl benutzen.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln:

Den Praxiseingang erreichen Sie in einer Gehminute von den Haltestellen am Dresdner Hauptbahnhof. Folgende Linien sind möglich:
S-Bahn: S1, S2, S3
Straßenbahn: 3, 7, 8, 9, 10, 11, 12
Bus: 66, H/S (Pirna), 261, 333, 352, 360, 366, 400, 424, SEV
Regionalbahnen